Header-Bild

Binnaz Öztoprak. Ihre Stadtverordnete für Bonn

Der Hardtberg

 

Ich bin eine überzeugte Bonnerin und lebe sehr gerne hier. Deshalb freue ich mich, dass ich von der SPD Bonn für die Kommunahlwahl 2014 zur Kandidatin des Wahlkreises 41 nominiert wurde.

 

Quelle: Stadt Bonn

 

Unser Stadtbezirk Hardtberg bietet ein attraktives Umfeld zum Wohnen und Arbeiten. Mit unseren Gewerbebetrieben und den Bundesministerien ist der Hardtberg ein bedeutender Arbeitsstandort. Die mehr als vierzig aktiven Vereine in Duisdorf, in Lengsdorf, auf dem Brüser Berg und der Hardthöhe bereichern unser vielfältiges Umfeld, in dem wir leben.



Wir müssen unsere Heimat in Bonn so entwickeln und erhalten, dass alle, die hier leben und tätig sind, auch zukünftig eine gute Infrastruktur vorfinden.

Im Rat der Stadt Bonn werde ich mich für Sie und für die Interessen der gesamten Stadt Bonn einsetzen, damit die Lebensqualität in unserer Stadt auch weiterhin einen hohen Stellenwert haben wird.

 Hierfür bitte ich Sie um Ihr Vertrauen.



 

Kalenderblock-Block-Heute

Alle Termine öffnen.

26.08.2019, 00:00 Uhr
AG Migration & Vielfalt: Jahreshauptversammlung
Ort: Parteihaus (Clemens-August-Str. 64; 53115 Bonn)

28.08.2019, 18:30 Uhr
Lissi von Bülow stellt sich vor
Ort: Ortszentrum Dottendorf (Dottendorfer Str. 37; 53129 Bonn)

28.08.2019, 19:30 Uhr
AK Europa: Stammtisch #4 2019
Ort: wird nach Anmeldung bekanntgegeben

29.08.2019, 18:30 Uhr
Lissi von Bülow stellt sich vor
Ort: Bad Godesberg Stadthalle (Koblenzer Straße 80; 53177 Bonn)

29.08.2019, 19:00 Uhr
Lesung mit Franz Müntefering: Unterwegs - Älterwerden in dieser Zeit
Ort: Lotte-Lemke-Haus (Liegnitzer Straße 14, 53119 Bonn)

Alle Termine

 

SPD

Wir wollen den Zusammenhalt wieder stark machen - auf dass Alle ein lebenswertes, bezahlbares Zuhause haben. Jetzt haben wir im Koalitionsausschuss eine Einigung erzielt für mehr bezahlbare Wohnungen. Dieses und weitere Ergebnisse im Überblick:

Wenn die eigenen Eltern pflegebedürftig werden, mussten die Kinder bislang für deren Unterhalt aufkommen - wenn die Eltern Hilfe zur Pflege oder andere Leistungen der Sozialhilfe erhalten. Sozialminister Hubertus Heil ändert das jetzt. Und es gibt mehr Leistungen für Menschen mit Behinderung.

Im Kampf für Demokratie und Freiheit will die SPD härter gegen Rechtsextremismus vorgehen - und für mehr Schutz vor rechter Gewalt sorgen. Die Demokratie müsse sich "viel konsequenter" wehrhaft zeigen, heißt es im Beschluss des SPD-Präsidiums.

02.08.2019 13:29
Diplomatie und Dialog.
Die Lage am Persischen Golf wird von Tag zu Tag explosiver. Für uns als Friedenspartei ist klar: Wir lehnen eine von den USA angeführte Militärmission ab. Was die Region jetzt vor allem braucht ist Deeskalation und Dialog.

25.07.2019 17:28
Azubi-Mindestlohn kommt.
Jeder, der in Betrieben arbeitet, verdient Anerkennung, ob Chefin oder Auszubildender. Deshalb hat die SPD den Azubi-Mindestlohn durchgesetzt. Damit bekommen zehntausende Azubis ab Januar 2020 mehr Geld.