85 Jahre Pogromnacht: Erinnern, Mahnen, Handeln

Veröffentlicht am 03.11.2023 in Unterbezirk

In diesem Jahr jähren sich die Novemberpogrome von 1938 zum 85. Mal. In der Nacht vom 9. auf den 10. November 1938, ereignete sich eine der dunkelsten Stunden in der deutschen Geschichte: Die sogenannte "Reichspogromnacht" oder "Kristallnacht". Diese furchtbare Nacht markiert den Beginn der systematischen Verfolgung und Vernichtung von Jüdinnen und Juden im nationalsozialistischen Deutschland. In Gedenken an diese schrecklichen Ereignisse ist es unsere Pflicht, zu erinnern, zu mahnen und uns gemeinsam für eine gerechtere Zukunft einzusetzen.



In Erinnerung an die Opfer der Pogromnacht und in Verantwortung für die Zukunft rufen wir dazu auf, aktiv gegen Hass und Intoleranz einzutreten. Lass uns gemeinsam dafür kämpfen, dass die Ideale der Sozialdemokratie und die Werte der Demokratie gestärkt werden.

Wir haben für dich eine Zusammenstellung verschiedener Aktionen der Bonner SPD zum Gedenken an den 9. November erstellt:

BEUEL

Die Beueler SPD-Ortsvereine rufen gemeinsam zur Teilnahme an der Gedenkveranstaltung am 9.11. der Beueler Initiative gegen Fremdenhass auf.

  • 17:30 Uhr – Gedenkkundgebung auf dem Beueler Synagogenplatz (Siegfried-Leopold-Str. / Friedrich-Friesen-Str.)
  • anschließend gegen 18 Uhr Schweigegang
  • 18:30 Uhr – Gedenkveranstaltung im Jungen Theater Bonn

BAD GODESBERG

Aufruf zur Teilnahme an der ökumenischen Andacht an der ehemaligen Synagoge.

  • Sonntag, den 5.11.2023 um 15.30 h in der Meckenheimer Str. in Mehlem am ehemaligen Standort der Synagoge (Gedenktafel vor der französischen Schule)

Am selben Tag werden die Jusos Bad Godesberg die Stolpersteine im Stadtbezirk reinigen und eine Rose danebenlegen.

HARDTBERG

Reinigung der Stolpersteine in Duisdorf. Treffpunkt ist am Haus Rochusstraße 211 am 09.11.2023 um 19:00 Uhr. Anmeldung bitte per Mail an vorsitz@spd-hardtberg.de.

INNENSTADT

Die Ortsvereine Bonn-Mitte und Bonn-Nord organisieren am 9. November einen gemeinsamen Rundgang durch die Innenstadt mit Herrn Blum von der Stadt Bonn. Die Route wird entlang verschiedener Stolpersteine gehen, an denen wir von Herrn Blum etwas über die Menschen, die hinter den Steinen stehen, erfahren. Startzeit ist 19 Uhr, Ende ca. 20:30. Der Startort wird rechtzeitig auf https://www.spd-bonn-nord.de/ bekannt gegeben.
Ebenfalls ist eine Anmeldung beim OV-Vorsitzenden Christopher Boysen unter chris.boysen@boysen.de möglich.

POPPELSDORF

Im Anschluss an das ökumenische Gedenken an der Menora (Bennauerstr.) am 9. November, ab ca. 19.30 Uhr, trifft sich der Ortsverein zu einem gemeinsamen Gedenkrundgang entlang der Stolpersteine in Poppelsdorf und der Südstadt.


Wir rufen euch alle dazu auf, zahlreich an den Aktionen teilzunehmen. Lassen Sie uns an diesem Tag ein starkes Zeichen des Erinnerns und Mahnens und der Solidarität mit jüdischem Leben in Deutschland setzen.

 

Homepage SPD Bonn

Kontakt. Auf ein Wort:

Meine Kontaktdaten

 

Termine. Treffen wir uns:

Alle Termine öffnen.

28.05.2024, 19:00 Uhr - 21:00 Uhr
Politischer Stammtisch
Ort: Markusschänke

01.06.2024, 11:00 Uhr - 13:00 Uhr
Infostand
Ort: Pützstraße

04.06.2024, 19:30 Uhr
Ortsvereinsvorstand
Ort: Parteiheim (Moltkestr. 3)

06.06.2024, 19:30 Uhr - 21:30 Uhr
OV Vorstandssitzung
Ort: Ortszentrum Dottendorf

08.06.2024, 11:00 Uhr - 13:00 Uhr
Infostand
Ort: Pützstraße

Alle Termine