27.09.2020 in Kommunalpolitik von SPD Bonn

Stichwahl in Bonn: Der Wechsel ist geschafft

 

Zum Wahlsieg von Katja Dörner in der Stichwahl um das Oberbürgermeisteramt äußern sich die Vorsitzenden der Bonner SPD, Jessica Rosenthal und Enrico Liedtke: „Der Wechsel in Bonn ist mit einem deutlichen Wahlsieg von Katja Dörner gelungen! Wir gratulieren ihr ganz herzlich zur Wahl als Oberbürgermeisterin der Stadt Bonn. Jetzt kann es losgehen, mit neuen progressiven Mehrheiten Bonn wieder zu gestalten, statt zu verwalten. Als SPD sind wir für einen sozialen Wandel in unserer Stadt angetreten. Wir sind bereit, den Wandel nun mitzugestalten und mit neuen Mehrheiten wichtige Projekte wie mehr bezahlbare Wohnungen, nachhaltige Mobilität für alle und einen entschlossenen Kampf gegen Kinderarmut anzupacken!“

24.09.2020 in Kommunalpolitik von SPD Bonn

Kommunalwahl in Bonn: Es ist Zeit für einen Wechsel

 

Zur Kommunalwahl in Bonn am vergangenen Sonntag äußern sich die Vorsitzenden der Bonner SPD, Jessica Rosenthal und Enrico Liedtke: „Wir freuen uns, dass es neben unseren Listenmandaten Nico Janicke und Peter Kox gelungen ist, mit einem Direktmandat in den Stadtrat einzuziehen. Auch im Integrationsrat sind wir künftig als stärkste Kraft vertreten. Insgesamt haben wir uns jedoch ein stärkeres Ergebnis für die SPD im Rat erhofft. Durch die Corona-Pandemie stand der Wahlkampf vor besonderen Herausforderungen, sodass wir es schwer hatten, in der Stadt als SPD sichtbar zu sein. Gleichzeitig ist es trotz vielfach guter Arbeit vor Ort und auch im Rat nicht gelungen, gegen den Bundestrend anzukommen. Darüber haben wir es nicht geschafft, deutlich zu machen, wer in den letzten elf Jahren in dieser Stadt die Verantwortung getragen hat, und die Wählerinnen und Wähler von einem echten Wechsel mit der SPD zu überzeugen. Wir haben mit zahlreichen engagierten Kandidierenden vor Ort für unsere Vision von Bonn geworben. Leider ist die Erneuerung der Bonner SPD mit vielen jungen und weiblichen Gesichtern hier noch nicht angekommen. Das zu ändern ist unser Auftrag für die kommenden Jahre. Gemeinsam mit der Partei und der neuen Fraktion werden wir daran arbeiten, Akzente zu setzen und zur Entwicklung unserer Stadt beizutragen. Die Ergebnisse der Wahl werden wir auf allen Ebenen analysieren.

12.09.2020 in Allgemein

Endspurt!

 
Rundgang durch Tannenbusch mit Lissi von Bülow

Auf ein Wort. Seit sieben Wochen bin ich unterwegs in Buschdorf und in Neu-Tannenbusch. Heute früh starte ich den Samstag wieder in Buschdorf. Danach geht es weiter nach Neu-Tannenbusch. Ich habe tolle, engagierte Menschen getroffen und viele gute und herzliche Gespräche geführt. Es hat mir mit Ihnen sehr viel Spaß gemacht. 

Eins ist sicher: Buschdorf und Neu-Tannenbusch wollen den Wechsel.

Jetzt ist die Zeit, zur Wahl zu gehen. Ihre Stimme wird es sein, mit der Sie am 13.09.2020 die Entscheidung herbeiführen werden.

Ab Montag geht es dann nach der Wahl gleich weiter: in den kommenden Tagen werden die Ratsgremien und Ausschüsse ihre konstituierenden Sitzungen in der Stadt halten. Die Ratsmitglieder werden die Fachausschüsse wählen, in denen sie mitarbeiten werden. Die sachkundigen Bürgerinnen und Bürger werden mit in die Ausschüsse geladen. 

Ihre Anregungen und Ihre Wünsche werden wir für Sie in den Stadtrat, in die Bezirksvertretung und in die Ausschüsse einbringen und unsere Stadt Bonn und unsere Ortsteile weiter für Sie gestalten.

Herzlichst,
Ihre Binnaz Öztoprak 

 

10.09.2020 in Wahlkreis

Ortstermin am Baugebiet im Rosenfeld

 
Infostand im Baugebiet Rosenfeld in Buschdorf

Auf ein Wort. Infostand am Baugebiet im Rosenfeld in Buschdorf. Zusammen mit Jochen Reeh Schall, Kandidat für das Amt des Bezirksbürgermeisters, Informierte Binnaz Öztoprak über die aufgehobene Ausschreibung des Bauvorhabens. Das gesamte vorgesehen Verfahren wird neu aufgerollt. Eins steht fest. Buschdorf will mitgestalten.

09.09.2020 in Stadtentwicklung

Auf ein Wort. Aktuelle Entscheidung zum Bauvorhaben Im Rosenfeld

 

Auf ein Wort. In seiner letzten Sitzung am Montag hat der Stadtrat beschlossen, die EU-weite Ausschreibung für das Bauvorhaben Im Rosenfeld aufzuheben. Welche Änderungen sind für das Baugebiet vorgesehen, welche Optionen bieten sich für Buschdorf nach der Wahl:

Treffen Sie den Kandidaten für das Amt des Bezirksbürgermeisters, Jochen Reeh-Schall, und unsere Stadtverordnete und Ratskandidatin Binnaz Öztoprak zur Begehung des Bauvorhabens Im Rosenfeld.

am Mittwoch, 09.09.2020
von 17:00 - 19:00 Uhr

Ersatz-Bushaltestelle Buschdorf
Schickgasse / Elisabeth-Daub-Straße
53117 Bonn Buschdorf.

Kandidat für das Amt des Bezirksbürgermeisters Jochen Reeh-Schall
Kandidat für das Amt des Bezirksbürgermeisters
Jochen Reeh-Schall
Stadtverordnete Binnaz Öztoprak
Stadtverordnete und
Ratskandidatin
Binnaz Öztoprak

Ich lade Sie ein, mit uns ins Gespräch zu kommen, Vorschläge in die Gremien der Stadt einzubringen. Ihre Meinungen und Erfahrungen sind uns wichtig! Ich freue mich auf Sie und das persönliche Gespräch.

Binnaz Öztoprak
Stadtverordnete im Rat der Stadt Bonn
Ratskandidatin für Neu-Tannenbusch & Buschdorf

MITMACHEN.
MITGESTALTEN.
MITENTSCHEIDEN.

 

Kontakt. Auf ein Wort:

Meine Kontaktdaten