03.11.2023 in Unterbezirk von SPD Bonn

85 Jahre Pogromnacht: Erinnern, Mahnen, Handeln

 

In diesem Jahr jähren sich die Novemberpogrome von 1938 zum 85. Mal. In der Nacht vom 9. auf den 10. November 1938, ereignete sich eine der dunkelsten Stunden in der deutschen Geschichte: Die sogenannte "Reichspogromnacht" oder "Kristallnacht". Diese furchtbare Nacht markiert den Beginn der systematischen Verfolgung und Vernichtung von Jüdinnen und Juden im nationalsozialistischen Deutschland. In Gedenken an diese schrecklichen Ereignisse ist es unsere Pflicht, zu erinnern, zu mahnen und uns gemeinsam für eine gerechtere Zukunft einzusetzen.

08.06.2023 in Unterbezirk von SPD Bonn Süd

ÖPNV Ausbau als Schwerpunkt beim Unterbezirksparteitag

 
Diskussionsrunde beim UB-Parteitag

Am 3. Juni 2023 fand der Unterbezirksparteitag der SPD Bonn statt. Der Ortsverein Bonn Süd war mit seinen sieben Delegierten vollzählig vertreten. Im Mittelpunkt der Beratungen stand das Thema Ausbau des ÖPNV. Im Leitantrag "Mobilität für alle - Bus und Bahn sind die Schlüssel für eine nachhaltige, bezahlbare solidarische Mobilität in Bonn" wird festgestellt, dass trotz vieler Planungen ein wirklicher Ausbau des Bus- und Bahnnetzes in Bonn in den letzten Jahrzehnten nicht erfolgt ist. Im Vergleich zur Pkw-Nutzung ist der ÖPNV in der Region Bonn/Rhein-Sieg mit langen Linienwegen, unregelmäßigen Abfahrtszeiten und Ausdünnung der Fahrten außerhalb der Hauptverkehrszeiten zu unflexibel. Mit verschiedenen Maßnahmen will die SPD Bonn die Nutzung von Bus und Bahn als echte Alternative zum Pkw attraktiv machen.

29.04.2023 in Unterbezirk von SPD Bonn

Ungebrochen solidarisch - Heraus zum 1. Mai!

 
Ungebrochen solidarisch

Der 1. Mai steht vor der Tür und als Sozialdemokratinnen und Sozialdemokraten möchten wir alle dazu aufrufen an den Mai-Kundgebungen teilzunehmen.

22.06.2022 in Unterbezirk von SPD Bonn

SPD Bonn wählt neuen Unterbezirksvorstand

 

Am vergangenen Samstag wählte die Bonner SPD einen neuen Unterbezirksvorstand. Als neue Vorsitzende wurden auf dem Parteitag am 18. Juni 2022 mit großer Zustimmung Gabriel Kunze und Jessica Rosenthal gewählt.

Außerdem wurden in den Vorstand gewählt:

Stellv. Vorsitzende:

  • Julia Deike
  • Luca Samlidis

Kassierer:

  • Ulrich Hürter

Beisitzer:innen:

  • Elke Apelt
  • Max Biniek
  • Simon Brauer
  • Lisa Glaremin
  • Gabriele Klingmüller
  • Simon Merkt
  • Magdalena Möhlenkamp
  • René Pausch
  • Issam Qasem
  • Marie Therese Schneider

An dieser Stelle bedankt sich die Bonner SPD ausdrücklich bei dem bisherigen Vorsitzenden Enrico Liedtke für seinen großartigen Einsatz an der Spitze der Bonner SPD in den letzten zwei Jahren. Enrico Liedtke trat nicht erneut als Vorsitzender an, da er sich auf die Fertigstellung seiner Doktorarbeit konzentrieren möchte.

Aus dem Vorstand schieden zudem Marco Jelic, Petra Maur und Sebastian Scharte aus. Auch ihnen gilt der Dank des neuen Vorstands für die geleistete Arbeit in den vergangenen Jahren.

Die Bonner SPD ist die soziale Stimme in unserer Stadt. Wir sorgen für den Zusammenhalt, damit Bonn ein zu Hause für alle sein kann. Wir kämpfen für bezahlbaren und klimafreundlichen Wohnraum, günstige und zuverlässige Busse und Bahnen, gebührenfreie und gute Bildung für alle, gerechte Arbeitsbedingungen und faire Löhne für die Beschäftigten in unserer Stadt.

Die letzten Wahlergebnisse haben leider gezeigt, dass wir mit unseren Forderungen nicht immer durchdringen, dass wir zu leise sind. Das wollen wir ändern. Bonn braucht eine starke soziale Stimme, eine starke SPD, damit wir das Leben der Menschen verbessern können. Dafür sind wir auf die Mithilfe aller angewiesen und laden dich herzlich ein daran aktiv mitzuwirken.

07.02.2022 in Unterbezirk von SPD Bonn

Solidarisch in der Pandemie. Kein Platz für Fake News und Verschwörungsmythen!

 

Jeden Montag gehen in Bonn zu dieser Zeit auch so genannte Querdenker auf die Straße. In sozialen Medien schüren rechte Gruppierungen die Wut und instrumentalisieren die pandemische Krise für demokratiefeindliche Zwecke.

Für uns ist klar, dass wir in einer solchen Krise solidarisch zusammenstehen müssen. Die Impfung ist ein nachhaltiger Weg, diese Pandemie endlich hinter uns zu lassen und zur einer Normalität zurückzukehren. Antisemitischen Verschwörungserzählungen von so genannten Querdenkern und rechter Propaganda in sozialen Medien, bis hin zu Bedrohung, Hass und Hetze, treten wir entschieden entgegen. Deswegen rufen wir zur Gegendemonstration am 7. Februar 2022 ab 17:30 Uhr auf dem Bonner Marktplatz auf!

 

Kontakt. Auf ein Wort:

Meine Kontaktdaten

 

Termine. Treffen wir uns:

Alle Termine öffnen.

27.02.2024, 19:00 Uhr - 21:00 Uhr
Politischer Stammtisch
Ort: Markusschänke

01.03.2024, 19:00 Uhr - 22:00 Uhr
Jahreshauptversammlung 2024
Ort: Offene Tür Dürenstraße (Dürenstraße 2; 53173 Bonn-Bad Godesberg)

09.03.2024, 13:00 Uhr - 16:00 Uhr
Vorstandsklausur
Ort: Parteihaus

16.03.2024, 10:00 Uhr - 14:00 Uhr
UB-Parteitag
Ort: Friedrich-Ebert-Gymnasium

26.03.2024, 19:00 Uhr - 21:00 Uhr
Politischer Stammtisch
Ort: Markusschänke

Alle Termine